registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrern

Berechnung deines maximalen Übungsgewichts

Berechnung deines maximalen Übungsgewichts

Rechner Oftmals muss man sein Maximalgewicht einer Übung wie z.B. Bankdrücken angeben. Gefragt ist in diesem Falle das maximale Gewicht, dass man bei 1 Wiederholung schafft.
Leider weiss man oft nur wieviel kg man bei z.B. 8 Wiederholungen schafft. Hier hilft uns dieser Umrechner. Schaffst du z.B. 8 Wiederholungen mit 120kg, so ergibt das ein Maximalgewicht von 149kg.
kg
Wdh
Ergebnis maximales Übungsgewicht: kg



Hinweise zur Eingabe:
In die erste Zeile gibst du dein normales Gewicht welches du bewältigen kannst für eine Übung deiner Wahl ein. (1-999,9)
In die zweite Zeile gibst du die Anzahl der Wiederholungen ein, die du mit diesem Gewicht bei dieser Übung maximal schaffst. (1-25)
Nun klickst du auf "ausrechnen" oder drückst "Enter" und erhältst das Übungsgewicht welches du bei 1 Wiederholung in der Lage bist zu schaffen.
Dieser Wert ist natürlich nur ein Richtwert und ist davon abhängig wie sauber du die Übung ausführst, und um welche Übung es sich handelt.
Je sinnvoller deine Eingabe ist, desto zuverlässiger ist auch das Ergebnis, daher sind Wiederholungszahlen über 25 und Gewichte über 1000kg von vorneherein ausgeschlosssen.