registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrern

Carnitin vor dem Krafttraining?
Fitness » Weltmeisterin

Carnitin vor dem Krafttraining?

Carnitin vor dem Krafttraining?Hallo Janina,
erstmals Kompliment und Respekt für Deine Tolle Figur! Beneidenswert! Seit einem Jahr trainiere ich regelmäßig 4-5 mal die Woche. Allerdings ist keine Ausdauer dabei! Nun kämpfe ich nur noch mit meinen Hüftpolstern! Überlege ob ich L-Carnitin nehmen soll vor dem Krafttraining?? Nehme immer nach dem Training noch Amino und ein Eiweisshake! Soll ich diesen weglassen wenn ich Cardio-Einheiten mit einplane? Hoffe Du kannst mir weiterhelfen.

Liebe Grüße,
Natascha
Hallo Natascha,

L-Carnitin ist absolut empfehlenswert vor dem Training, da es dem Körper hilft, seine Fette aufzupalten. Der Körper ist dann besser in der Lage, die für das Traing benötigte Energie auch aus den Fetten zu gewinnen, und dies fördert die Fettverbrennung.

Du schreibst, Du kämpfst mit Deinen Hüftpolstern- dafür solltest Du auf jeden Fall mit Cardiotraining beginnen.
Ich empfehle Dir, nach einem harten Krafttraining noch eine Cardioeinheit von ca. 30 Min. zu absolvieren. Dein Puls sollte dabei möglichst hoch sein, etwa bei 140-160.
An krafttraings-freien Tagen kannst Du 60 Min. Cardiotraining machen.
Artikel bewerten:
Ø: 0
0 Votes gesamt

weitere Optionen:
Diesen Artikel bookmarken Artikel Carnitin vor dem Krafttraining? drucken Artikel Carnitin vor dem Krafttraining? weitersagen Frage stellen
diesen Artikel ...
Tags   Tags sind Schlagworte unter denen dieser Artikel zu finden ist.

neuer Kommentar

berschrift:

Kommentar:

Bitte einloggen!Bitte anmelden/einloggen um Kommentare abzugeben.
» Zur kostenlosen Registrierung

vorhandene Kommentare (0)

noch kein Kommentar vorhanden!