registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrern

Forum: Ernährung » Diäten » Wozu bessere Darmflora?

Wozu bessere Darmflora?18.03.2021 10:28 Uhrzum ersten Beitrag 

Wozu bessere Darmflora?

Hallo! Ich wollte mich mal informieren, wozu man denn eigentlich wirklich eine gute Darmflora braucht. Ich höre das immer wieder und viele Leute meinen auch, dass man in seiner Ernährung ganz besonders darauf achten müsse. Ich kenne mich allerdings echt nicht so wirklich aus und weiß bei Ernährung gerade mal, wie viele Proteine in welchem Lebensmittel drinstecken. Also was macht die Darmflora genau und warum ist die denn so wichtig?
antworten zitieren
RE: Wozu bessere Darmflora?18.03.2021 10:49 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Wozu bessere Darmflora?

Hey, ich meine Proteine sind auch ganz schön wichtig. Allerdings muss man sie dann doch ein wenig unter der Darmflora einreihen. Denn im Darm passieren noch ganz andere Sachen als bloß die Verdauung unserer Nahrung. Es ist nämlich so, dass jetzt herausgefunden wurde, dass in der Darmflora bis zu 80 % unseres gesamten Immunsystems liegen. Jetzt stell dir mal vor, wie das wäre, wenn du plötzlich nur noch ein Fünftel deiner Abwehrkräfte hättest. Genau aus diesem Grund ist es so wichtig, sich auch gut um seinen Darm und die sich darin befindenden Bakterien zu kümmern. Die Bakterien, die dort Wohnen bauen Ballaststoffe ab, stellen Vitamine her und lassen vor allem anderen Bakterien, Viren und Pilzen keinen Platz, sich irgendwo in uns festzusetzen.
antworten zitieren
RE: Wozu bessere Darmflora?18.03.2021 11:23 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Wozu bessere Darmflora?

Oha, das hätte ich mir wirklich nicht gedacht. Die Darmflora ist ja anscheinend echt um einiges krasser, als ich mir hätte vorstellen können. Wenn meine ganze Gesundheit wirklich zu so einem großen Teil nur von diesen Bakterien, die da in meinem Darm wohnen, anhängt, dann sollte ich mich wohl auch gut um sie kümmern. Man hört ja immer wider allerlei Dinge, die dabei helfen sollen. Aber was ist denn nun wirklich etwas, das man bei der Ernährung beachten sollte, um die Darmflora zu unterstützen?
antworten zitieren
RE: Wozu bessere Darmflora?18.03.2021 12:24 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Wozu bessere Darmflora?

Ja perfekt, danke dir! Ich hab all die Jahre nicht wirklich darauf geachtet und die Gesundheit meiner Darmflora mehr oder weniger dem Zufall überlassen. Jetzt weiß ich allerdings, dass meine eigene Gesundheit ganz eng mit dieser zusammenhängt. Da werde ich mich gleich viel mehr darum kümmern. Deine Infos hier sind schon mal ein guter Anfang dafür. Darum vielen Dank!
antworten zitieren