registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrößern

Forum: Allgemein » Gesundheit » Stachelannone bei Arthrose?

Stachelannone bei Arthrose?02.07.2017 16:39 Uhrzum ersten Beitrag 

Stachelannone bei Arthrose?

Hi, ich leide an Arthrose, was mir hin und wieder Probleme bereitet. Allerdings möchte ich nicht immer direkt entzündungshemmende Medikamente einnehmen, weil das Kortison ja auch nicht sonderlich gut für den Körper ist. Auf http://www.stachelannone.info/ bin ich nun darauf aufmerksam geworden, dass die Einnahme von Stachelannonen-Produkten da helfen soll. Hat da jemand Erfahrungen?

LG
antworten zitieren
RE: Stachelannone bei Arthrose?31.10.2018 22:13 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Stachelannone bei Arthrose?

Hi, man kann es auf jeden Fall ausprobieren, aber ob und wie die Stachelannone bei Arthrose hilft, weiß ich nicht. Ich habe, um ehrlich zu sein, nicht viel darüber gehört.
Was für eine Therapie hat dir denn dein Arzt empfohlen? Es müssen ja nicht immer Medikamente sein, es gibt auch andere Möglichkeiten Arthrose zu behandeln.
Wenn du dir wegen der Therapie unsicher bist, dann geh doch einfach noch zu einem anderen Arzt. Ich kann dir diese orthopädische Tagesklinik https://www.orthopaedikum-neuer-wall.de/ sehr empfehlen, dort arbeiten sehr gute Spezialisten. Lass dich doch einfach dort noch einmal durchchecken und schau, was sie dir für eine Therapie empfehlen. Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung.
antworten zitieren
RE: Stachelannone bei Arthrose?23.10.2019 19:09 Uhrzum ersten Beitrag 
  • Malac
    User
  • Beiträge: 196
  • Offline

RE: Stachelannone bei Arthrose?

Hoffe, dass es dann auch geholfen hat!? Wobei, ich kann es mir sehr gut vorstellen... denn die Stachelannonen gehören ja auch zum Superfood, oder? Und, wie wir ja wissen, hat jedes Superfood so einige Vorteile für die Gesundheit!

Apropos Superfood, ich kann den Reishi Pilz wärmstens empfehlen.
Dieser hat mir dann bei so einigen Beschwerden geholfen. Hier auf https://www.reishi-pilz.eu/ kann man dann alle weiteren Infos finden! Also, wenn die Stachelannonen-Produkte nichts gebracht haben, dann versuch' es eben mit dem Reishi Pilz!
Dieser hilft auf jeden Fall...
antworten zitieren