registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrößern

Forum: Off Topic » Bugs und Vorschläge » Fernsehen beim Sport?

Fernsehen beim Sport?27.03.2018 06:24 Uhrzum ersten Beitrag 

Fernsehen beim Sport?

Hallo zusammen,

es ist ja nachgewiesen, dass beim Sport Musik hilft. Ist das beim Fernsehen
ebenfalls so???
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?04.04.2018 20:55 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Hallo!
Ich schaue zum Beispiel auf dem Laufband auch TV und finde es sehr gut. So geht die Zeit viel schneller vorbei FU Smiley zwinkern
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?02.05.2018 16:55 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Ich schaue nicht fern, sondern Filme. Das lenkt unglaublich gut ab und dann vergesse ich oft, dass das Training eigentlich sehr anstrengend ist. Dazu nehme ich einfach ein paar interessante Filme mit meinem Rekorder auf und sehe sie nachher beim Training an. Das ist sehr praktisch!
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?03.05.2018 12:01 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Fernsehen beim Sport?
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?06.06.2018 20:10 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Es ist ganz normal!
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?08.06.2018 09:03 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Ich schaue automatisch Fernsehen beim Sport, da ich mit Hilfe von YouTube Videos trainiere. FU Smiley lachen
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?30.07.2018 12:49 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

würde ich nicht machen, du bist dann konzentriert, lieber eine halbe Stunde mit voller Konzentration und dann Fernehen.
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?11.08.2018 09:52 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Da kann ich euch auch zustimmen!
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?13.09.2018 22:28 Uhrzum ersten Beitrag 
  • Malac
    User
  • Beiträge: 94
  • Offline

RE: Fernsehen beim Sport?

Also, da kann ich auf jeden Fall zustimmen.
Ich persönlich hab früher ständig Musik gehört und es motiviert voll, aber wenn ich z. B. Cardio zu Hause mache, dann gucke ich, dass ich etwas finden, womit meine Zeit schneller vergehen kann.

Aus diesem Grund habe ich mich fürs Fernsehen entschieden und es klappt wirklich. Einen Problem gibt es da, und zwar gibt es keinen Fernseher, wo das Laufband ist, deshalb mache ich es über den Laptop. Ich finde immer ein Live Stream, wie z. B. das auf https://helpmag.de/eurosport-2-live-stream/ und schau mir Euro Sport oder etwas anderes was ich mag. Solche Live-Streams finde ich vollkommen zu empfehlen, weil sie wirklich gut sind. Man braucht keinen Fernseher dafür.

Grüß!
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?17.09.2018 22:01 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Hallo! Was mich anbetrifft, mag ich Videos auf Youtube sehen, wenn ich Sport mache.
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?18.09.2018 07:11 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

Ich höre meine Lieblingsmusik, wenn ich Sport mache. Mit youtube converter mp3 habe ich interessante Lieder von Youtube heruntergeladen. Das ist sehr praktisch.
antworten zitieren
RE: Fernsehen beim Sport?18.09.2018 07:13 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Fernsehen beim Sport?

youtube converter mp3
antworten zitieren