registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrŲŖern

Forum: Allgemein » Anf√§nger » Fitnessstudio - Daten aus Datenbank zeigen?

Fitnessstudio - Daten aus Datenbank zeigen?19.10.2020 09:40 Uhrzum ersten Beitrag 

Fitnessstudio - Daten aus Datenbank zeigen?

Hallo Leute,

ein sehr guter Freund und ich planen die Er√∂ffnung unseres eigenen kleines Studios, wo wir verschiedene Sportkurse anbieten wollen, und der Fokus mehr auf Crossfit und Bodyweight-√úbungen liegt. Da wir dann weniger Ger√§te und Anschaffungen haben, werden die Kosten niedriger sein, sodass wir f√ľr unsere Kunden g√ľnstiger w√§ren, als ein herk√∂mmliches Studio.

Sind noch mitten in der Planung und m√ľssen uns neben der Raumgestaltung auch um viel Technisches k√ľmmern, wie z. B. die Verwaltung der ganzen Kundendaten, Trainingspl√§ne, Wochenpl√§ne, Mitarbeiter/Trainerdaten etc. Dazu werden wir sehr wahrscheinlich eine Datenbank entwerfen lassen.

Jetzt wollen wir aber wissen, ob wir uns die Daten aus der Datenbank anzeigen lassen können? Z. B. um zu sehen, welche Kurse gut ankommen oder um welche Uhrzeit die meisten Menschen da sind. Weiß jemand, ob sowas möglich ist?
antworten zitieren
RE: Fitnessstudio - Daten aus Datenbank zeigen?19.10.2020 12:23 Uhrzum ersten Beitrag 
  • barry
    User
  • Beiträge: 118
  • Offline

RE: Fitnessstudio - Daten aus Datenbank zeigen?

Hi du!

Also echt coole Idee. Ich bspw. habe gerne Abwechslung, aber bei uns im Fitnessstudio gibt es nicht so viele Angebote. Ich selber benutze nicht so viele Ger√§te, h√∂chstens f√ľr das Beintraining, ansonsten bin ich meistens im Freihantelbereich. W√§re an sowas wirklich interessiert!

Und oja, die Er√∂ffnung eines Ladens ist auf jeden Fall anstrengend! Da muss man so viel planen und beachten bis ins Detail. Heutzutage l√§uft ja alles √ľber Computer, da ist es nur logisch, dass man ein Verwaltungssystem hat und dieses auf eine Datenbank zugreift.
Nat√ľrlich m√∂chten die meisten diese Daten auch mal analysieren k√∂nne, z. B. in eurem Fall, welche Altersgruppen mehrheitlich angemeldet sind, die Verteilung zwischen M√§nnern und Frauen oder auch, an welchen Tagen wie viele Leute euer Studio besuchen, falls ihr das √ľber Anmeldungen oder Teilnehmerlisten trackt. F√ľr solch einen Verwendungszweck empfehle ich euch ein Visualisierungstool wie z. B. Grafana, das du zur Visualisierung und zum Monitoring von Daten aus Datenbanken verwenden kannst. Managen kannst du das ganz einfach √ľber einen Provider wie Aiven als "Managed Serice". Weitere Infos dazu hier.
antworten zitieren