registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrößern

Forum: Allgemein » Anfänger » Navi auf Fahrrad?

Navi auf Fahrrad?24.07.2019 13:20 Uhrzum ersten Beitrag 

Navi auf Fahrrad?

Hallo Leute,

ich hätte da eine Frage und ich denke, ihr könnt mir dabei vielleicht helfen. Ich bin vor kurzem in eine neue Stadt gezogen und kenne mich hier noch nicht so gut aus, würde die Gegend aber gerne mit meinem Rennrad erkunden. Ich habe leider 0 Orientierungssinn und so habe ich mich beim ersten Versuch am Wochenende prompt verfahren.

Ich bin also auf der Suche nach einem Navi für das Fahrrad. Gibt es sowas? Ich fahre noch nicht so lange Rennrad und auch nur sehr hobbymäßig-spartanisch, da kenne ich mich noch nicht so gut aus. Weiß jemand, wo ich sowas finden könnte?
antworten zitieren
RE: Navi auf Fahrrad?24.07.2019 15:23 Uhrzum ersten Beitrag 
  • barry
    User
  • Beiträge: 88
  • Offline

RE: Navi auf Fahrrad?

Ja hallo!

Natürlich gibt es sowas. Ich fahre zwar oft und gerne mit meinem Rennrad, scheitere aber miserabel, wenn es darum geht, mich in meiner Umgebung zu orientieren. Ich fahre gerne Campen und nehme da immer mein Rad mit, da wäre ich ohne Navigationssystem ganz schön aufgeschmissen. Ich persönlich bin ein großer Fan des Garmin Edge, habe das Modell Garmin Edge 1000. Was ich daran so gerne mag: Man kann einfach eine Kilometer-Anzahl eingeben und das Gerät berechnet eine geeignete Route. Das nimmt mir vor allem im Urlaub ganz schön viel Stress von den Schultern.

Ich glaube, so ein professionelles Gerät lohnt sich aber nur, wenn man wie ich wirklich oft und weit fährt, ansonsten finde ich es ganz ehrlich etwas teuer, wenn man eben wie du nur spartanisch fährt. Hast du aber schon mal daran gedacht, dir eine Apple Watch zuzulegen? Mein Kumpel hat so eine und verwendet sie unter anderem für die Navigation am Fahrrad, aber sie hat ja auch noch ganz viele andere Funktionen... Du kannst dir ja mal diesen Artikel darüber durchlesen, da werden die beiden Optionen verglichen: https://www.radsport-tipps.de/garmin-edge-oder-apple-watch-welches-modell/

Ich glaube nicht, dass du mit einer der beiden Optionen wirklich unzufrieden sein wirst. Aber überleg gut, ganz billig ist der Spaß nicht.
antworten zitieren
RE: Navi auf Fahrrad?27.09.2019 19:02 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Navi auf Fahrrad?

Hallo hallo, itch habe schon verschiedene Halterungen online gesehen. Diese sind entweder für das Smartphone gedacht oder eben für ein Navi. Je nachdem wie lange man unterwegs sein will. Es ist nur schwer ein Autonavigationssystem zu verwenden, da es viel Strom braucht und auch für andere Geschwindigkeiten ausgelegt ist. Dann muss es schon ein spezielles für das Fahrrad sein. Ich bin eher der Fan vom Smartphone.
antworten zitieren